Manager -->
MS Klimatechnik stellt sich vor: 1973	Erste spezialisierte Servicestation für Autoklimaanlagen 1973	Verkauf, Einbau und Service von Transportkühlanlagen 1975	Verkauf, Einbau und Service von Raumklimaanlagen 1983	Entwicklung einer Präzisionsklimaanlage f. Spezialtransporte 1990	Beginn der Zusammenarbeit mit TOSHIBA 1990	Gründung einer Tochterfirma in Krakau-Polen 1993	Eröffnung eines Kundenzentrums mit Ausstellungsraum 1994	Ausweitung des Servicedienstes auf ganz Österreich 1995	Österreichs größter TOSHIBA-Klimaanlagen-Spezialbetrieb 1996	Ausbau des Servicenetzes in ganz Polen 1999	Neuer Standort Vösendorf 2000	Beginn der Zusammenarbeit mit Mobilkom Austria 2003	Beginn der Zusammenarbeit mit Telering Austria 2006	Beginn der Zusammenarbeit mit T-Mobile 2008	Beginn der Zusammenarbeit mit E-Plus Deutschland 2009	Einführung TOSHIBA ESTIA Wärmepumpen  Das Lieferprogramm •	Klimaanlagen für Wohnräume- und Geschäftslokale •	Bürohausklimatisierung •	Klimatisierung von EDV-Zentralen •	Hotelzimmer- und Restaurant-Klimatisierung •	Klimasysteme für Krankenhäuser, Arztordinationen und Apotheken •	Klimatisierung von Produktionsbetrieben, Industrieklimatisierungen •	Klimatisierung von Veranstaltungshallen •	Luft-Luft-Wärmepumpensysteme •	Luft-Wasser Wärmepumpensysteme •	Labor- und Prüfraum-Präzisions-Klimaanlagen •	Schalt- und Traforaumklimatisierung •	Geräuschlose Klimatisierung von Ton-, Film- und Videostudios •	Entwicklung von Klima-Systemen für Spezialanwendungen •	Kühlung von Mobilfunkstationen •	Free-cool-Systeme   TOSHIBA - ein Weltkonzern stellt sich vor: Das Produktionsprogramm •	Klimaanlagen •	High-Tech-Apparate für Medizinsysteme •	Weltraum-Satelliten •	Satellit-Bodenstationen •	Halbleiter Prozessoren •	Notebook-Computer •	CD-ROM-Laufwerke •	Television-Systeme •	Kraftwerkseinrichtungen •	Elektronische Bauteile •	Elektronische Steuerungen   1930		Entwicklung von Japans erstem hermetischen Kompressor  (für Kühlschrank) 1935		Veröffentlicht „Shibaura Room Cooler“. 1943		TOSHIBAS Fuji-Werk nahm seinen Betrieb auf. 1953		Markteinführung von Japans erster 1HP Fensterraum-  Klimaanlage. 1961		Markteinführung der weltweit ersten Split-Klimaanlagen. 1967		Entwicklung von Japans erstem Rotationskompressor für   Klimaanlagen. 1968		Freigegebene Rotationsklimatisierung „KOKAGE“. 1980		Markteinführung der weltweit ersten Inverter-basierten   Wohnklimaanlage. 1988		Freigegebene Scroll-Kompressoren 1993		Energieeffiziente digitale Zwillings-Rotationsklimageräte. 1997		Freigegebene Klimaanlage mit Luftreiniger, Serie   „DAISEIKAI“. 1999		Die Toshiba Carrier Corporation nahm ihren Betrieb auf. 2000		Markteinführung des weltweit ersten spiralförmigen   Kompressors und einer Klimaanlage für den Bau, modular  Multi System mit R407C Kältemittel auf dem japanischen  Markt. 2001		Markteinführung des weltweit ersten leichten kommerziellen   AC, Super Power Eco mit DC Inverter Rotationskompressoren  (Kältemittel R410A). 2004		Freigegeben Super Modular Multi System, SMMS mit   R410A Kältemittel. 2006		Veröffentlicht Super Flex Modular Chiller auf dem   japanischen Markt (R410A Kältemittel). 2010		Entwickelter DC-Doppel-Rotationskompressor mit der   größten Kapazität. 2010		Veröffentlichtes Super Modular Multi System - i, SMMS - i. 2011		Veröffentlichung einer sprachgesteuerten Klimaanlagen auf   dem japanischen Markt. 2015		Einführung Super Modular Multi System-e. 2020		Einführung Super Modular Multi System-u.

Die Geschichte über uns und

eines Weltkonzern TOSHIBA

Die Biographie der Klimatechniker aus Vösendorf für Wien, Niederösterreich und Burgenland

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Do: 07:30 - 16:30 Fr: 07:30 - 15:00 Sa: 09:00 - 14:00 Bitte um telefonische Voranmeldung. Termine Außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
MS Klimatechnik Schönbrunner Allee 111-113 2331 Vösendorf klimatechnik@ms-toshiba.at www.ms-toshiba.at
MS Klimatechnik stellt sich vor: 1973		Erste spezialisierte Servicestation für Autoklimaanlagen 1973		Verkauf, Einbau und Service von Transportkühlanlagen 1975		Verkauf, Einbau und Service von Raumklimaanlagen 1983		Entwicklung einer Präzisionsklimaanlage f.  Spezialtransporte 1990		Beginn der Zusammenarbeit mit TOSHIBA 1990		Gründung einer Tochterfirma in Krakau-Polen 1993		Eröffnung eines Kundenzentrums mit Ausstellungsraum 1994		Ausweitung des Servicedienstes auf ganz Österreich 1995		Österreichs größter TOSHIBA-Klimaanlagen- Spezialbetrieb 1996		Ausbau des Servicenetzes in ganz Polen 1999		Neuer Standort Vösendorf 2000		Beginn der Zusammenarbeit mit Mobilkom Austria 2003		Beginn der Zusammenarbeit mit Telering Austria 2006		Beginn der Zusammenarbeit mit T-Mobile 2008		Beginn der Zusammenarbeit mit E-Plus Deutschland 2009		Einführung TOSHIBA ESTIA Wärmepumpen   Das Lieferprogramm •	Klimaanlagen für Wohnräume- und Geschäftslokale •	Bürohausklimatisierung •	Klimatisierung von EDV-Zentralen •	Hotelzimmer- und Restaurant-Klimatisierung •	Klimasysteme für Krankenhäuser, Arztordinationen und Apotheken •	Klimatisierung von Produktionsbetrieben, Industrieklimatisierungen •	Klimatisierung von Veranstaltungshallen •	Luft-Luft-Wärmepumpensysteme •	Luft-Wasser Wärmepumpensysteme •	Labor- und Prüfraum-Präzisions-Klimaanlagen •	Schalt- und Traforaumklimatisierung •	Geräuschlose Klimatisierung von Ton-, Film- und Videostudios •	Entwicklung von Klima-Systemen für Spezialanwendungen •	Kühlung von Mobilfunkstationen •	Free-cool-Systeme TOSHIBA - ein Weltkonzern stellt sich vor: Das Produktionsprogramm •	Klimaanlagen •	High-Tech-Apparate für Medizinsysteme •	Weltraum-Satelliten •	Satellit-Bodenstationen •	Halbleiter Prozessoren •	Notebook-Computer •	CD-ROM-Laufwerke •	Television-Systeme •	Kraftwerkseinrichtungen •	Elektronische Bauteile •	Elektronische Steuerungen   1930		Entwicklung von Japans erstem hermetischen  Kompressor (für Kühlschrank) 1935		Veröffentlicht „Shibaura Room Cooler“. 1943		TOSHIBAS Fuji-Werk nahm seinen Betrieb auf. 1953		Markteinführung von Japans erster 1HP  Fensterraum- Klimaanlage. 1961		Markteinführung der weltweit ersten Split- Klimaanlagen. 1967		Entwicklung von Japans erstem Rotationskompressor  für Klimaanlagen. 1968		Freigegebene Rotationsklimatisierung „KOKAGE“. 1980		Markteinführung der weltweit ersten Inverter- basierten Wohnklimaanlage. 1988		Freigegebene Scroll-Kompressoren 1993		Energieeffiziente digitale Zwillings-Rotationsklimageräte. 1997		Freigegebene Klimaanlage mit Luftreiniger, Serie   „DAISEIKAI“. 1999		Die Toshiba Carrier Corporation nahm ihren Betrieb auf. 2000		Markteinführung des weltweit ersten spiralförmigen  Kompressors und einer Klimaanlage für den Bau, modular Multi System mit R407C Kältemittel auf dem japanischen Markt. 2001		Markteinführung des weltweit ersten leichten  kommerziellen AC, Super Power Eco mit DC Inverter Rotationskompressoren (Kältemittel R410A). 2004		Freigegeben Super Modular Multi System, SMMS mit  R410A Kältemittel. 2006		Veröffentlicht Super Flex Modular Chiller auf dem   japanischen Markt (R410A Kältemittel). 2010		Entwickelter DC-Doppel-Rotationskompressor mit der  größten Kapazität. 2010		Veröffentlichtes Super Modular Multi System - i 2011		Veröffentlichung einer sprachgesteuerten Klimaanlagen  auf dem japanischen Markt. 2015		Einführung Super Modular Multi System-e. 2020		Einführung Super Modular Multi System-u.

Die Geschichte über uns

und

eines Weltkonzern TOSHIBA

Die Biographie der Klimatechniker aus Vösendorf für Wien,

Niederösterreich und Burgenland

Copyright © 2021
MS Klimatechnik Schönbrunner Allee 111-113 2331 Vösendorf klimatechnik@ms-toshiba.at www.ms-toshiba.at
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Do: 07:30 - 16:30 Fr: 07:30 - 15:00 Sa: 09:00 - 14:00 Bitte um telefonische Voranmeldung. Termine Außerhalb der Öffnungszeiten möglich.